Samstag, 31. August 2013

B Ö S E S


ich etz so ich bin ja gar nicht der typ ethnowelle. ganz eifach weil das nie eine welle war für mich das ist sowas von oldscool für mich dass wenn ich anfange wieder in der tracht umenzurennen könnt ihr sicher sein bin ich in den wechseljahren. das sägemehl und der geruch nach gampfer haben wir mit dem schoppen getrunken. drum muss ich mal eine ode singen an den fatter. weil wir wissen was ein gestellter ist wir wissen wie die kränze aussehen was ein turnerschwinger was ein sennenschwinger ist.    was wir nie durften war die tafel heben. was ich noch genau weiss was für eine aufregung als mal ein mädchen die tafel gehebet hat. das war aber kein tafelluder das hat ausgesehen wie ein bub.

Kommentare:

  1. Jäsoo, sisch Eidgenessischs ;)
    Hei, ist das lange her, seit ich das letzte mal so gescheite Fachausdrücke gehört habe! Mein Fatter war ja auch Kranzschwinger. Was haben mich seine Erzählungen früher gelangweilt... Ans kleine Vereinsschwingfestchen im Ort ging ich ja amigs nur... Ja, warum eigentlich? Die Schwinger warens jedenfalls nicht.. Und meine Brüder haben sich mit diesem Sport die Rücken ruiniert...
    Trotzdem: Viel Spass beim Zugucken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es isch aso meh so wänn i wetti chennti mitredä

      Löschen
  2. megaföteli!!! love sister

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fu dir findi sicher au nuch eis

      Löschen
    2. nur henä dermit! cha mich nuch guät a mini schuä erinnerä und min suurä stei. love sister

      Löschen