Montag, 12. August 2013

Z W Ö L F E R L Ä

fertig feri.      dieser frühe schulanfang! wie schwer der diesen armen geschöpfen fällt.und ihren kindern auch (dieser satz ist ein twitterzitat das ich irgendwo aufgeschnappt habe)
freizeitbeschäftigung
ah! da sind die! die hab ich etz aber lange gesucht
nichtentaxi gesattelt
glasseewetter
hausaufgabengewetter
(ich bin zornig wenn ich so lang über so sätze mitstudieren darf. lieber herr lehrer liebe frau lehrerin wir wollen nicht immer alls über uns preisgeben und warum bitte sind wir nicht zornig weil wir so lang über so sätze studieren müssen?)
"entspannen" beim spielen
geburtstagsgruss schreiben
auf dem kanapee tschillen
beim schnüffigen katzenfoto machen für frau nämlich fotografiert werden
schnüffiges katzenfoto machen für frau nämlich
godnacht

Kommentare:

  1. das mit den sätzen kenn ich zur genüge... meine grosse hat irgendwann mal beschlossen, dass das die Lehrer überhaupt nix angeht und schreibt immer den allergrössten mist hin.... und manchmal unterstütze ich sie sogar dabei, will das ghat sie würggli nüt a :-)

    das händyschnäutzelchen ist ja herzallerliebst, das chätzli sowieso und....

    herz dich einfach mal wieder :-)

    AntwortenLöschen
  2. hier der alltimeklassiker nach den ferien... das ferienerlebnis. hier von allen gehasst, weil wir laut unseren kindern immer die allerallerlangweiligsten urlaube machen. und dass man wandern war, kann man einfach wirklich nicht schreiben, weil wandern wär sogar am nordpol definitiv nicht cool. aber zu irgendwelchen flunkerein konnt ich sie bisher nicht überreden. guten start allerseits noch , stefanie.

    AntwortenLöschen
  3. Mit so einer Eule auf dem Staubsauger würd ich vielleicht auch lieber staubsaugen...

    AntwortenLöschen
  4. boooaaa! wenn du wieder mal was suchst, ich glaub in so einem katzenschlund kann einiges verschwinden! guten morgen gähn sister

    AntwortenLöschen