Freitag, 31. Mai 2013

G L Ü G G L I G S

zum glügg blogt mä dä weiss mä was mä het

Kommentare:

  1. sag mal, wächst bei euch wilder Wein am Haus oder Efeu oder was anderes? Und wozu kannst du raten?

    sonen Geldbaum bräuchte ich auch momentan....

    liebe Grüße!

    Edna

    AntwortenLöschen
  2. esswein äh trauben

    http://g-u-g-u-s.blogspot.de/2012/05/d-u-r-b-l-i-g-g-t-s.html

    & wenn ich etz so frischpflanzen würd ich nähmt kiwi & trauben.
    &ihr pflänzler was empfehlt ihr frau edna

    (&ich wünsch dir so nä baum au. wer weiss der steht vielleicht irgendwo umen du weisst es gar nicht.du das weiss mä niä)

    AntwortenLöschen
  3. Jöööh, isch das härzig! So eins steht bei mir sicher nicht rum, hier können sich keine schüchterne Pflänzchen verstecken Und Haus hab ich leider kein ganzes, aber der Minikiwi an der Pergola ist witzig und gibt feine Früchtchen. Und früher habs hier in der Nähe einen alten Stall mit einer tiefrot blühenden Kletterrose. Ein Traum! Herr mo würde wohl alles empfehlen, was den Insekten nützt.

    AntwortenLöschen
  4. :)) bei dir gedeiht aber auch alles ! love sister

    AntwortenLöschen
  5. Dass Kiwi so wächst wusste ich gar nicht! Muss ich mal gucken, danke!

    1 Wein ist schon gepflanzt, im Moment ist er so 70 cm groß. Das kann noch dauern... wobei, wenn ich bei dir so guck, Frau Gugus, dann wird der bald aufdringlich :0)

    liebe Grüße!

    e

    Im Moment könnte man bei uns eher Reis anbauen

    AntwortenLöschen