Dienstag, 19. April 2016

7/12

ich lismä sögg meh us der ambition usen ä grund zu haben zum uffem kanapee z högglen. das macht mä ja sust nicht gad da muss mä ja de ganz ziit dem dasmüsstinuch hinten nachen rennen.

(dass ich die socken an der spitze beginne ist ja meinem neid z verdanken. hab ich euch das schon verzellt?da bin ich so auf besuch bei meiner fründin und gseh das und denk mir so boaeh we kuul ist dass denn socken von der spitze zu beginnen geh so nach hause und frag herr guugel und der spuckt mir so kuule videos aus socken von der spitze her beginnen und ich mach das so und hab ä chogen freud dann seh ich so meine fründin wieder und sie so du strickst socken von der spitze aus? und ich so wegen dir dängg. und sie so wegen mir? das hab ich noch nie gemacht! etz war das so dass sie eine socke angeschlagen hatte und der anfang so auf der anderen fertigen socken lag dass es nur so ausgesehen hat als ob sie von der spitze aus strickte. )

(und die ferse ich gestehe nur jojo ferse die ander könnte ich auch aso was willmä ich musste das noch in der schule lernen aber müsste ich das noch immer ich täte es nicht)

Kommentare:

  1. HAHAHA! Coole Story!

    Wegen der Ferse strick ich niemals Socken. Theoretisch habe ich es begriffen, aber praktisch wird es nie was. Ich verlier dann immer Nadeln oder so. Und Socken dauern immer so ewig. Dabei sind selbergestrickte supercool.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wart ich rutsch s bitz zur seite uff em kanapee &zeigs der &im fall wennd an der spitze afängst bist viel schneller weil dann bist ja im prinzip schu fertig.

      Löschen
  2. Alle schwören von den Toe-up Socken. Ich habe extra dafür mal ein Buch gekauft. Meine Idee war, das Bündchen so lange zu stricken, bis keine Wolle mehr da war. Genau ein Päärli Sögg habe ich so gestrickt. Aber mir ist alles zu mühsam. Zuerst die Spitze aufnehmen, dann das Ristaufnehmen und von der Ferse nicht zu schweigen. Nein - toe up und ich werden keine Freunde. Aber cool, dass du und der Herr Guggel so was Farbenfrohes zaubern.
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bi grad am s git was het. (kei ahnig was mi gritten het wo ich die gsärelet wullä gkauft ha???)

      Löschen
  3. ... ist eigentlich viiiel logischer, da man den Wollverbrauch besser unter Kontrolle hat, oder?
    Immerhin funktioniert das Messen/Zaehlen und 'passend fest oder locker stricken' nicht f. jederman gleich gut und kann einem schon DAmit - selbst ohne 'Ferse' dazu' - schon das Leben ganz gehoerig vermiesen = mM = brauch' ich das? Nein (= DAfuer hat man noch die 'restl. Welt' seeehr hilfreich zur Verfuegung ;-) !)

    LG, Gerlinde,
    braechte Kaffe und Kuchen zum vermutlich sehr amuesanten Fersen-Strick-Lehrgang (= mistiger 'Tuempel' - sooo weit auseinander; seufz)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem wolle brauchen ist bei mir nicht so die frage das mach ich einfach und wenn sie ausgeht nehm ich eine andere farbe dazu ich kenne aber viele monk-strickerinnen die ertragen nicht mal wenn das muster nicht stimmt bei den wildgemusterten wollen. ich find das noch läss muss ja nicht immer eine socke aussehen wie die andere.
      was ein bisschen übung braucht ist wann man die ferse beginnt, je mehr maschen auf der socke ergibt auch eine längere jojo ferse ergo längerer sock.aber da die anderen es so machen wie du find ich immer öpper der rein passt ,ausser einmal da war sie dem grössten mit grösse 46 viel z gross da hanni niämer gfunden.

      Löschen
    2. Kicher - und ich fang dann besser bei Schuhgroesse 35/36 SOfort nach der Spitze (= 2. Reihe nach Anschlag?) mit der Ferse an, oder ?

      LG, Gerlinde
      mit Dank f. die Warnung bzgl. dieser 'Fersen-Situation' und dem mir - ausnahmsweise - peinlichen Gestaendnis, dass mir bei 'disharmonischem Look von Socken' echt leicht die Toleranz ausgeht :-o :-o :-o.
      Ich 'leide' schon beim alten Junggesellen-Trick von 'aaalle- nur-in-einer-Farbe-dann-passen-die-immer-irgendwie-zusammen' = stimmt schliesslich nicht, indem manche einfach zufaellig oefter in der Waesche landen und damit auch verwaschener aussehen als der evtl. 'vermeintlich passende Partner'. Echt: DAS ist wohl (m)eine echte Achilles-Ferse! Fun-Socken sind dafuer (m)eine Augenweide - sogar zu 'erzkonservativ-britishen' Anzughosen/-Schuhen (mit evtl. sogar 'passendem Gesicht' dazu !!!) = can't be helped, bin wohl eine 'seltsame Nudel' \oo/ !

      Löschen