Freitag, 21. Januar 2011

A A G F R A G T S

aso das wegen der briefmarke, warum wir einen sparschäler auf der fünfzehn briefmarke haben ist weil diese briefmarke zur desingklassikerreihe gehört und der scheller ist ein schweizer desingklassiker. in dieser reihe gab s auch einmal einen stuhl aber die rechte am bild waren nicht abgeklärt irgendwie. auf all fäll ist der stuhl dann ausgetauscht worden gegen einen sessel.- nei es ist genau umgekert sagt wiggipedia. ich bring das immer durennand drum tu ich au nie eine von den zwei marken drauf weil die eine ist seltener als die andere sagt mein hosensaggfilatelist vielleicht wird die ja mal uuusinnnig wertvoll. in der schweiz gibts langsames und schnelles porto. das langsame kostet fünfundachzig rappen und das schnelle einen franken. darum braucht der schweizer der eigentlich ja sparsam ist gelegentlich fünfzehnermarken weil das ist sozusagen dann der turbobuuster für die fünfundachzigrappenmarke. früher einmal da war das so dass auf der postkarte bis zu fünf grussworte billiger war. ich glaub das war dreissig rappen anstatt fünfzig rappen. haben die amigs die worte durchgestrichen die zuviel geschrieben worden waren oder musste der empfänger zuzahlen? das weiss ich etz nicht. ich auf all fäll ha nie ein wort zuviel geschrieben.

Kommentare:

  1. Dass mit dem Sessel und dem Stuhl habe ich nicht kapiert aber die Rappen der Booster und die Schweizer...also die sind echt der Hammer*lach*

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja fies. Nur fünf Worte? Was schreibt man da? "Liebe Karin, viele Grüße Caro"? Da vergeht einem doch die Lust am Kartenschreiben...

    AntwortenLöschen
  3. liebe grüsse aus detunddet von (unterschriften durften soviele drauf wie platz hatten vergass ich zu erwähnen)
    mir geht es gut gruss
    aus detunddet denk an dich
    wetter gut essen gut gruss
    viel regen essen schlecht heiweh
    kinder misslaunig vater ungeduldig gruss
    das war der vorläufer der sms :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wiewardaswennmanallesineinemwortgeschriebenhat?

    Gruß

    Frauschwarzwald

    AntwortenLöschen
  5. und dann gibt es banausen die gestickte briefmarken auf einem paket übersehen und fortschmeissen. eine gute ausrede hab ich. was im paket war, war einfach so überwältigend schön und stellte alles, einfach alles in den schatten :-)

    AntwortenLöschen