Montag, 2. Mai 2016

T R A D I T I O N E L L S

etz weiss aber schu affed dr hinderundletscht fu miinä leser dass mir ä landsgmei  händ?

werte leser/innen ich begrüsse euch herzlich zur landsgemeinde.
traditionell ist am landsgmeisamstig flohmärt
ja em büsi hämmer au öppis heitreit. einen gratiskatzenkratzbaum den ich nur unter grösstem protest vom grossen mitgeschleppt habe.
ich hab dann versprochen ich werf ihn fort sollte er nicht in regem gebrauch sein.ich säg ihnen er isch scho verfötzlet sozsägen. der kratzbaum. ehrliwahr.
am sunntig dänn gabs das. what else.

Kommentare:

  1. Der Fridolin gefällt mir sehr.....

    AntwortenLöschen
  2. schü gsi. d chalberwurscht hetti aso gerä probiärt. chasch igfrührä :) oder ich wünsch sie mir uf d wiähnacht :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. chalberwurschtwiähnacht??? nö.

      Löschen
  3. Ach, Eu're Kalbswuerste sind wie u/Weisswuerste?
    Wie bereitet IHR denn die Dinger zu, bitte; d.h.: was sind Deine 'Suspects' von Beilagen hier genau, bitte/danke (= bitte Deutsch-Variante Deines Landes hierfuer - wenn moeglich; danke vorab)

    LG, Gerlinde
    Kriegt gleich wieder Hunger


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach ich mal extra glarnerfesttagsmenurezept. pressiert nicht? glaube kaum du kommst in nächster zeit an chalberwürst?

      Löschen
  4. PS was 'Kratzbaum' betrifft:
    Ich habe vorm vorderen wie auch rueckwaertigen Eingang (= r. = grosse Terassentuere) je eine grooosse, schwere Sisalmatte mit rueckwaertiger Gummierung. Was passiert: Nachbarskatzen kratzen an dieser mit groesster Begeisterung und das mit einer Macht/Kraft,dass es das Dingens dabei leicht anhebt und die Gummierung dann beim wieder Zurueckkplatschen ordentliche 'Plopp-Geraeusche' macht und wir (Katzen und ich) uns dann schon mal oefter sehr verwirrt gegenueber stehen = beide mit dem Gesichtsausdruck von jeweils "was machst denn DU da?"
    Lachen muss ich dann immer, wenn 'Der letzte Kraller' der Katzen immer so furchtbar elegant aussieht, als ob sie das Ding schuldbewusst wieder glattstreichen wuerden wollen.

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. Säg amol. Kaufst Du auch eine falsche Fahne? Ich habe davon im Radio gehört...
    Ja, für die Landsgemeinde war's grad ein bisschen schlechtes Wetter am Sonntag. Vielleicht haben wir dieses Wochenende mehr Glück mit dem Wetter. Schöne Mini-Ferien und ein liäbä Gruäss
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nei hetti nüd gmacht.au nüt im radio gkhört. bi gad gwunderig.

      Löschen