Donnerstag, 12. Mai 2016

Z W Ö L F E R L Ä

so. die palme stände auch endlich im regen. usen hetti sie schon -resp. endlich- gestern die wähe gabs auch schon länger ist`s her aber was willmä die zwölf wollen gefüllt sein die katze sass au nicht hüt auf dem ofen aber als symbol für kalt passts wieder derfür waren die handwerker hier hüt zur besprechig s göch fürschi mit der zinnä
unterwegs waren wir hüt,brillen gschauen & am verbiiweg im seedammcenter gu innen luägen nuch. das war ja früher so als wir noch klein waren daaaas einkaufserlebniss da sind wir immer hin in  den abeeämm und so. das war wirklich kool det amigs. dann als ich so grösser wurde bin ich nie mehr dort hin aber dann hanni gehört es gäb einen haundämm det da bin ich dänn mal hin und läggbobie sie sogar einen haundämmlifing hetz det und eine mannenkleiderabteilung grösser as üser kanton fast. &mein neujahrsvorsatz ist ja hanni euch das schon verzellt? mir keine plastiksäcke mehr mitgeben zu lassen hanni etz affed im griff  mit den faltbaren taschen, am anfang hanni noch d waar auf den armen usentreit. (nei sie das war ja gar nicht peinlich, warum meined sie ha ich mir so schnell agwännt faltbägs mit derbii z ha )
s bitz regen für euch zum auto usen fotigrafiert hetti ä nuch, dänn pflänzli die ein geschäft mir schenkt in das ich nie gehe-ein hipphipphurra auf meine fründin die für mich sammelt- dänn wär da noch hopp büsi mach uf schnüffig villicht luäget d frau nämlich verbii s geb pizza

god nacht

Kommentare:

  1. Ich dachte beim lesen: was um gottswillen ist haundämm?
    So am Morgen früh habe ich das nicht sofort gecheckt. Hast du dort für dich Einhornfinken gekauft? :-)
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nei leider nüd. so klein waren die dass ich nicht mal meiner nichte welche heitragen konnte.schad gell.

      Löschen
  2. den haundämm hab ich gecheckt, aber was wird das mit der zinne? umbau von haus zu schloss? und das mit den säcken muss gedankenübertragung gewesen sein, ich hab gestern auch alles für die tochter im stoffsack heimgetragen, was bei dem regen nicht so die gute idee war, aber bis sie vom schwimmen zurück war, war alles trocken! liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit der zinne konnte ich bis jetzt noch nicht verzellen aber seit vorgestern ist es offiziell dass wir die bauen dürfen. zinnäli wohl eher. werde prichten.

      Löschen
  3. Du bist ja eine coole Nudel.......haundämm, grübel,grübel....Klick 😀

    AntwortenLöschen
  4. Na klar guck ich vorbei :-*

    AntwortenLöschen
  5. ein hoch auf die zinne!!! so cool! muss au mal widr ids seedi. das jahresheilit üserer jugend. grins.

    AntwortenLöschen
  6. Ah, ich versteh nur einiges...und liege ich mit H&M richtig?
    :-)
    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  7. h&m genau richtig

    zu den ersten bildern:der kuchen und die katze sind fake bilder weil die nicht vom 12 ten sind aber die handwerker kamen wirklich es gibt eine kleine terasse.
    nachher schreibe ich darüber dass wir als kinder immer in einem einkaufscenter waren das später dann nicht mehr so kuul war und jetzt mir wieder gefällt weil der grösste h&m fast der schweiz dort drinn ist mit einer männerabteilung so gross wie unser kanton :-) dann schreib ich noch dass ich keine plastiksäcke mehr mit nach hause nehme seit dem ersten januar und am anfang als ich mich noch nicht so gewöhnt war die sachen auf den armen nach hause getragen habe,was ein bisschen peinlich mir war &darum hab ich immer taschen dabei.
    der unterste abschnitt ist einmal regen zum auto fenster raus und dann gratis pflanzbecher die man in einem geschäft geschenkt bekommt wenn man karten sammelt die eine freundin für mich sammelt. liebe grüsse dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wow, wie toll, danke fürs Dolmetschen :-))
      Und ich bin ganz stolz auf mich, dass der H&M stimmt!!
      Ich habe immer drei!!! Taschen dabei (schon seit Jahren...) Mir gehen sie selten aus,also die Falttaschen, die ich neben 1000 Etuis, Kamera, Brillen etc. immer mit mir rumschlepp, aber manchmal fehlen mir halt doch Tüten, deshalb muss ich manchmal schummeln und doch ne Tüte nehmen...)
      Kuchen und Katzen gelten immer, finde ich. Und ich mag den weißen Boden!!
      So, nun gute Nacht,
      viele liebe Grüße in die schöne Schweiz
      Kerstin♥

      Löschen
  8. bei uns gibts im h u m gar keine tüten mehr und ehrlich gesagt würd ich mir ab und zu schon eine papiertüte wünschen für die neuen kleider - ich hab das mit der falttasche noch nicht raus.... naja wird schon kommen

    AntwortenLöschen