Montag, 12. November 2012

Z W Ö L F E R L Ä

has ja gseit gestern, ä ganzä zirkuss könnten wir einladen. han ich freud oder han ich freud

am friiä tisch.
aber wir wollen ja in die schubladen innen luägen:
hmmmmm.
s ist aber noch alls uf der depandanss.
aber links det in der blumten schachtel sind sie, oder da:
oder unterm ofen
oder uf der siite vom ofen.
wären sie.
ausser postkarten fotografiert hann ich noch s bitz unterhalten
s bitz putzt
s bitz hoi gseit
s bitz uiii gseit cool grosser bisch widr dihei
(&s nägscht mal bringt er mir au äs würschtli mit hat er gseit was s git vegihotdogwürschtli? aber natürli sag ich s git alls sogar serfulaohniserfuladrii)
weidli noch schnüffigschatzäföteli für frau nämlich gmacht
ruäh da
godnacht


Kommentare:

  1. oh dieser schubladenschrank! die willichhabensofort geschichte beruht auf gegenseitigkeit ;). und den rosa baum, den schnippeln wir auch mal. der ist super! lg!

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuuuu! ♥

    Bitte einmal alle süßen Katzenkinder von mir knutschen!

    Umarm!

    AntwortenLöschen
  3. outsourcä.... dependance... bisch öppä grad am expandieren?

    AntwortenLöschen
  4. fasthättichmichnichtgetrautzufragenNovember 13, 2012

    liebe Frau gugus, jetzt muss ich doch fragen: was ist denn ein/e fäsi? Strickjacke?

    AntwortenLöschen
  5. kliken sie mal das wort an det oben an der seite ha ich extra für sie gad gmacht & ich liiiiiebe fragen liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  6. wenn man bei Ihnen Untermiete wohnen will, was macht denn dann der Mietzins aus? Und kann man den auch in Postkarten abgelten?

    ich liehiebe zwölferlä!!! und danke für die extra-wunsch-photos!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der ziis wär au gut in fidelisuppe zahlbar

      (@dsnm:fidelisuppe=nudelsuppe. aus diesen ganz dünnen nudeln. fidel=pudelwohl, & das het ich aso nicht erfunden dass die suppe so heisst die heisst so. hmmmm. etz hanni gad hunger.)

      Löschen
  7. jetztweißichbescheidNovember 13, 2012

    danke!

    AntwortenLöschen