Freitag, 15. Februar 2013

M M M E I N S C H A A A T Z Z Z I G S

s git ja nasenwasserwar der übelsten sorte. der sorte die man kaum berühren mag und dann in den hintersten winkel versorget zum`s gargargargar nie aufzubrauchen. nicht zu verwechseln mit späräliwar. späräliwar liegt so umen und wird ab und an gestreichelt aber nasenwasserwar kommt in den tresor so man einen hätte. uf all fäll ist meine schwester anschlepperin von nasenwasserwar. ich nicke dann so beiläufig und kaum ist sie weg wird das in den allerihintersten winkel geschoppet wo s kein sonnenlicht sieht damit ja gar nix vergilbt und wir alli ganz schnell vergessen dass ich das habe damit ich s ja nicht aufbrauchen muss. und dann hätt ich da noch eine freundin. die mir im spärälä in nix nachsteht. die aber ein besseres konzept hat als ich. sie kaufte sich gad deren zwei gleichen. nur da sie s nicht geschafft hat die nasenwasserwar anzubrauchen hat sie s mir gebracht. nach zwei jahren harren in ihrem hinterstenwinggel. ja schrei ich so das ha ich auch eifach ein anderes. und mit dem wissen das irgendwo in einem hintersten winkel noch ein schatz harrt der dinge die da nicht kommen werden ha ich tüüf durengschnufet und driigschnefflet. 

Kommentare:

  1. miiiiiiiiiiiiiiiiis. willi sister

    AntwortenLöschen
  2. Häi, hast du ein Bloggertempo drauf! Komm ja gar nicht mehr nach mit lesen! Sooo schön! Den Schatz hab ich ja auch noch irgendwo...

    AntwortenLöschen