Samstag, 10. März 2012

G M Ü Ä T L I C H S

unsre urgrossmutter hat amigs teppiche gewoben aus alten kleidern der grösste hat das wiederverwertgen wohl von ihr geerbt er machts eifach auf die schnell art mit den abgelegten kleidern die er wie einen teppich ums bett drappiert

Kommentare:

  1. <3

    ach, frau gugus. auf den punkt. und derweil ist er doch einfach nur künstler..
    gnihi.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist gut, kann mir das sehr bildlich vorstellen. Ich war nämlich auch so in jungen Jahren.

    AntwortenLöschen
  3. Mach ich leider manchmal noch immer....

    AntwortenLöschen
  4. ..viel besser als ein richtiger bünzliger teppich.. :-)

    AntwortenLöschen