Samstag, 29. November 2014

G S C H W I N D S


meine blogödnis hol ich natürli löggi wieder innen dur meine instasucht. ich mein ich als halbes blogurgestein a mir geht die instasucht nicht eifach so vorbei. nur hilft mir das nichts bei meiner anstrebung der weltherrschaft weil ich dort ein dermassen straffes regiment führe & das dermassen prifat zu&her geht das sie mich nicht mal suchen müssten da ich nur mit denen insta teile die schon mal mit mir meh oder weniger ä nacht verbracht haben. wo kämen wir den da hin sie. ist es doch eine gratwanderung das blogen was erzähl ich ihnen was nicht was mach ich wer bin ich wer will ich sein sie aso als fraugugus bin ich authentisch s geb eifach noch s paar persönlichkeiten dernebet & au dermassen persönlichs das ich s ihnen nie und nimmer hier auf dem blog erzählen würdemüsstetäte. wobei es gäbe ja da die subblogs. ich weiss etz nicht genau ob das der allerineueste trend wäre oder ob der sich unterdessen au wieder in luft aufgelöst hätte. ich so ich halte ja da nichts derfo von subblogs. nicht zu verwechseln mit privatblogs. das ist ja jedem sein persönliches recht. aber die ankündigung eines subblogs mit erwähnung desselben aso sie ich weiss nicht. gut mä könnte mir etz au unterstellen ich hätte sie aus meinem instaleben ausgeschlossen aber sie da könnte ich ja gad mein ganzes fotoalbum öffentlich stellen & das können sie mir etz währli nicht zum vorwurf machen. aso tun sie ruhig. ich ha ja da keinerlei einfluss auf ihre gefühle &gedanken ich mein ja nur. aso uf all fäll & sowieso ich geh etz & sinier noch s bitz über die alggemeinemeine blogunlust. was ich aso währli bestätigen kann insta macht sehr viel spass & sei es nur wegen dem hübschen viereckigen format & ich bin sehr glücklich darüber das es profile gibt die zugänglich sind eifach so und ich gugg sehr gerne was ich aber au im blog täte so sie denn täten.

Kommentare:

  1. ach, wissen sie; das mit den identitäten... und mit dem insta und dem bloggen... ich weiss auch nicht so recht...
    insta ist halt wie instakafe oder instanudln oder so. oft ganz nett und spontan. aber mir fehlen da halt so die gschichtlis hinter den bildlis.
    ich würd aber trotzdem gern mal eine nacht mit ihnen verbringen. usser, wenn sie weiter so fleissig bloggen, wie in den letzten tagen...
    ♥ monika

    AntwortenLöschen