Freitag, 22. März 2013

G S C H M Ä G G L I G S

wie der aufmerksame leser weiss hat frau gugus kei ahnig was für einen waschküchenboden sie hat. was etz aber nicht daran liegt das sie ihn nie gesehen hätte. nei irgendwann beim einzug werd ich den wohl schon mal gesehen haben nur im laufe der zeit da es sich ja um den waschküchenboden handelt hat der sich na dis nah mit wäsche bedeckt. mit so undefinierbaren stücken die sich im laufe der zeit ansammeln oder die irgendöpper hier gelassen hat und man darum kei ahnig hat ob die nicht alles verfärben wenn man die etz mitwäscht und zum die allei zu waschen ist man dann doch zu geizig. zu dagebliebenem gäbe es noch eine lustige geschichte: da hab ich so auf dem kanappe wäsche zusammengelegt und so beigeli gemacht und da war so ein mein beigeli und auf dem obersten kleidungsstück stand ein markenname und dieser markenname hiess wie eine frau die des öfteren bei uns ein und aus ging und da sagt so der mann wo er so an mir vorbeiging heieiei was die nicht alls so affed bei uns  liegen lassen aber wo war ich etz wieder ah ja bei dem boden aso der boden der teil unserer waschküche war weil unterdessen ist der waschküchenboden zum zweiten badezimmer mutiert welches schon immer da war aber zur waschküche wurde aso zu so einer waschküche wo die waschmaschine direkt über den badewannenwasserhahn getrunken hat und das abwassser über kilometerlange schläuche abgeführt wurde. alles nur provisorisch. so ein zehnjähriges provisorium. aso etz aber hat die waschmaschine ja den geist aufgegeben und musste das bad verlassen und die neue hat einen neuen platz gefunden irgendwo weitweitweg. das wollte ich ja ganzundgar nie mehr. so kilometermärsche zur waschküche. aber da das bett jedesmal zu einem massagebett wurde wenn die waschmaschine geschläudert hat hab ich so gedacht nun ja vielleicht wärs ja schlauer die vielleicht unten zu haben was wir ja etz auch haben. was wir auch haben ist einen anschluss damit die maschine im sommer mit solarerwärmtem wasser wäscht. aso rein theoretisch weil der anschluss kommt erst. sie steht nur det und harrt der dinge die da kommen werden. unterdessen mach ich tagesmärsche mit der wäsche. was mich wieder versöhnt mit der strecke die ich zurücklegen werde wenn sie erst angeschlossen ist aber wo war ich etz wieder? ahja beim solarwarmwasser. ja dazu könnt ich ja auch mich auslassen. s birräbitzli. über s solarwarmwasser. unser boiler wird ja nur zur hälfte warm. die untere hälfte wird mit solarwärme warm was heisst im winter wenn ich es liebe zu baden kann ich mir das ans bein streichen weil es hat nie warm wasser genug. aso es hat schon genug. eifach fürs baden langets nicht. und im sommer wenn alli in der badi duschen könnte die ganze stadt bei uns baden. aber so öppis weiss man ja nie vorher.aber wo war ich etz widr? ah ja beim boden aso uf all fäll der ist ja etz ohne waschmaschine und ergo ohne wäsche und ergo freie sicht auf den boden  und der isch ja sö öppis von grüsig!!!!! ich ha nicht mal gewusst dass es so öppis grüsigs gibt!!!!! wer um himmelswillen hat den usglesen und warum????? war der gratis?

Kommentare:

  1. das würd' ich jetzt aber gerne mal sehen - einfach so als contest, weil unser über achtzigjähriger ehemaliger nachbar beim anblick unseres waschküchenbodens mal gesagt hat, dafür müsse sich unser vermieter aber schämen, und ich da immer noch manchmal dran denken muss und weil ich nicht so recht begriffen hab, warum ich einen besonders schönen waschküchenboden brauch... speziell bei unserer waschmaschine mit anhaltender inkontinenz...

    AntwortenLöschen
  2. giggel! ..kannst ja linoleum drüberkleben.. 🛁 love sister

    AntwortenLöschen
  3. 🛁 das ist eine iphone spezialzeichen bedewanne. funktioniert aso nicht. jähnu

    AntwortenLöschen
  4. :o) Also ich hab da jetzt glaubs etwas den Überblick verloren; Das Bad ist jetzt wieder Bad und hat den grausligen Waschküchenboden? Aber das macht ja dann auch wieder nichts, da du eh nicht badest/baden kannst...? Hach, was gäbe ich jetzt um ein schönes warmes Bad...
    Herzliche Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen