Samstag, 23. November 2013

V E R S C H P I L L T S

wir hatten einmal eine katze die hat die spargeln gefressen. da tut man so spargeln kochen und die sind ja dann meist so s bitz eher lind als der rest fum essen und dann tut man die schon mal auf den tisch und macht dann den rest fertig und wenn man wieder kommt mit der war und sich so an den tisch setzt sind die spargeln furt. angefressen. über den tisch und den boden zerstreut. hä denkt man so. jänu gibts halt kei spargeln meh.weil die so heimlich am herd abewürgen macht eifach kei spass. und dann haben wir da so eine katze die frisst bevorzugt gurken. die zerrt sie aus der einkaufstasche und frisst sie heimlich in irgend einem winckel oder wirft den kompostkübel durch die gegend um an die schelfern (=schalen) zu kommen kann sie keine ganze ergattern. ganz übel ist ja auch diese katze liebt es kopfhöhrerkabel anzunagen. unterdessen hat man sich ja daran gewöhnt und versteckt die kopfhöhrer und es kommt wirklich nur noch selten vor beforzugt wenn man neue kopfhörer kauft und nur kurz aufsteht um die verpackung zu entsorgen. ja es ist schon ein bisschen gschpässig und man macht sich ja dann schon sorgen drum darf diese katze auch nicht ins büro. wie sie ja wissen sind wir ja kompiutertechnisch gut ausgerüstet und der fastgrösste findet das ja gar nicht lustig dass die det ist wo alle seine kabel dihei sind drum tut er sie au sofort mit dem geraschel des nassfuttersäckchens det usenloggen mit dem nebeneffekt das die katze hat sie gluscht vor dem büro pässlet und macht man die tür unbedacht auf sie reinsausst wie eine rakete aber was ich eigentlich sagen wollte bevor ich abschwoff warum um alles in der welt haben wir eine katze die rosenstängel anfrisst bis selbige knicken. der faschtgrösste bringt mir etz kei blumen meh hei hat er gmeint das lohne sich nicht.

ja.du bisch tschuld.mosch etz gar nüd so schiiheilig luägä.

Kommentare:

  1. Die guckt als ob sie grad überlegt, wie sie die Schnur vom Fotoapparat anfressen könnt ohne dass du es merkst!

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hm... Katzen haben wir keine und die Hunde lassen Blumen eigentlich in Ruhe. Trotzdem bringt mir Herr mo so gut wie nie Blumen... Was mache ich falsch?

    AntwortenLöschen
  3. dein mann chä z fridä&satt umähöggle meiner muss poschtnen&wenn er schwein hat tu ich eventuell kochen &wenn er blumen bringt dann tu ich eventueller kochen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha! Nur weil ich viele gute Kochbücher habe, heisst das noch lange nicht, dass ich viel und gut koche :-/. Ich habe auch viele Strick-, Häkel- und Bastelbücher :-/
      Dein Mann könnte dir ja Blümchenstoff bringen, statt Blumen...

      Löschen
  4. ...hast doch so ein treibhäuschen so ein hübsches. miech sich gut in der stube mit rosen drin. nur so ne idee.

    AntwortenLöschen