Donnerstag, 25. April 2013

E T Z I G S

etz gad sitz ich uf dem nüen kanapee und prichte euch das ist aso währli ordeli bequem und vor allem platz hats. weil es doch eigentlich klein ist und nicht aussieht wie eine bank deponiert niemand öppis darauf und darum kann man sich eifach hinsetzen ohne war umzulagern. praktisch das. aber eigentlich wollte ich ja davon prichten warum ich am montag kei zeit gehabt habe zum posten. aso am montag habe ich noch ausser das ich beim zahnarzt war dem grossen zugeschaut wie er zügelt. die katze geht nicht mit sie wollte nur ihrem lieblingsstuhl adiö sagen. ich ha dänn das da noch s bitz gstreichelt.

Kommentare:

  1. Wow, was für eine Woche! Bei aller Wehmut; meine Grossen habe ich letztens gezwungen, ihr altes Zeugs mitzuzügeln. Jetzt muss ich amigs nur noch meinen eigenen Plunder umlagern...
    Du, und das Bäbi möcht ich dann schon riesig gern mal sehen! Mitsamt den Ballerinas!
    Heb ä scheenä Tag, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  2. hihihi.. love sister

    AntwortenLöschen
  3. ja, bei meinen eltern auf dem speicher (= estrich) liegen immer noch alte sachen von mir! jetzt kommen sie dauernd an und sagen, ich soll mein zeug holen, weil ich ja jetzt auch einen estrich hab. da waren puppen dabei, die sind im lauf der jahre halb geschmolzen (in den 80erjahren wurde schlechtes plastik verwendet für die puppen) meine lieblinge hatte ich ja sowieso mitgenommen, auf dem speicher waren so puppen, die mir als kind schon suspekt waren. die hätten auch noch auf dem estrich bleiben können.und aus den suspekten kuscheltieren hat sich eine mausefamilie ihr nest gebaut!
    jetzt gibt es dort noch alte bücher und schulhefte. so das deutsch-hausheft aus der 4. klasse. sollte man sowas aufheben?
    wenn deine kinder mal ausziehn, gib ihnen alles gleich mit. schau aber, dass sie nicht noch heimlich den old shatterhand einpacken, sonst suchst du den an weihnachten.

    AntwortenLöschen
  4. .... hab grad gelesen, dass ja jetzt schon gezügelt wird....

    AntwortenLöschen