Freitag, 5. Oktober 2012

D I C H D E T S

früher. aso früher wo ich zur schule ging amigs da gabs diese zeitschrift und in dieser zeitschrift standen seite über seite gedanken. gedichte sagte man damals noch. ich habe sie geliebt diese zeitschrift kommt mir etz gad in den sinn wo ich das(drufdrugg) am lesen bin und nicht meh ufhören kann. wie hiess den nur dieses heftli.

Kommentare:

  1. Das war doch die Musenalp?

    Gruess

    Chillibean

    AntwortenLöschen
  2. genau... musenalp express :-)

    AntwortenLöschen
  3. ... udn ich habe da monatlich meine gedichte und geschichten geschickt und die wurden sogar abgedruckt... heidewitzka.. udn irgendwie hab ich doch letztes jahr gehört, dass es eine neuauflage vom musenalp geben soll....

    http://www.presseportal.ch/de/pm/100007065/100484981/musenalp_express

    aber isch glaub ich schon wieder igschtellt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. drum bisch du mir so nah aha ich ha sicher z zimmer tappeziert gha mit dinen gedicht. weisch noch eis? hast du die noch? s wird mer ganz romantisch.

      Löschen
  4. jetzt wo ich's geschrieben sehe tschecks ich auch. smile. würd sofort abonnieren. aber würggli wahr, nach drei ausgaben wurds eingestellt. find schon cool, dass dies ein wikipedia eintrag würdig wahr. smile2.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah darum hatte ich noch das gefühl von den sonnenuntergängen dazu. genaauuuu man konnte noch poster bestellen derzuähännen. &was nur drei ausgaben? das war wirklich eine prägende ziitschrift. s chunnt mer viel lenger vor.

      Löschen
  5. was nur 3? oder hiess es danach einfach anders? dachte das musenalp hätte mich durch die jugend getragen...

    AntwortenLöschen
  6. das nuf les ich immer. immer. immer. immer.
    die ist auch so fein klug.

    AntwortenLöschen