Samstag, 14. Januar 2012

F E S C H T I G S

ein mami muss tun
was ein mami tun muss
zwei mal im jahr 
(schoggi wird nicht alt oder? oder?)
häppi börsdei

Kommentare:

  1. ..kannst ruhig öfter! LECKER WAR's! möffins à la zebra.. :-)
    ..und BIG HÄPI BÖRSDEI liebster!

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns wird Schoki nie alt, aber das war wohl nicht deine Frage, oder? Alles Gute, einem deiner Kinder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist die andere hälfte von der kochschoggi vom letzten kuchen im oktober und ich hab etz aso afed d` osterhasen kompostiert bei uns wird schoggi alt, aber keiseinzigs pommtschips :-)

      Löschen
  3. Wenn das jetzt ein Osterhase liest, dass du Osterhasen kompostierst, dann kommt kein Osterhase mehr bei dir vorbei, uiuiui...Aber dann musst du auch keine Osterhasen mehr komostieren, aber du musst dann deinen Kindern Kartoffeln als Ostereier verkaufen. Wow, was so ein Blog für Probleme bereiten kann, uiuiui...

    AntwortenLöschen
  4. zwölf. cool.
    alles gute!!!!

    AntwortenLöschen
  5. eimal hatten wir einen osterhasen aus fleischchäs. den hat au niemmer gegessen. aso fast niemer. dem hund hats gschmeckt :-)

    AntwortenLöschen
  6. häppi börsdei! steiböögli olé!!

    AntwortenLöschen
  7. alles gueti zum geburtstag!

    also ich liebe eifach ihr blog, frau gugus :-))

    AntwortenLöschen
  8. Im Moment habe ich das Gefühl, dass alle Steinböcke sind...muss wohl daran liegen, dass Januar ist...! Bei mir ist nämlich fast die ganze Familie "bockig"...Morgen kommt noch zum Abschluss dieser "bockigen" Serie der Mann dran...und dann ist's wieder still für ein Jahr...! Aber keine Angst...bei mir muss die Schoggi nicht ein Jahr warten, bis sie wieder in den Kuchen wandern darf...darum haben meine beiden Grazien mitten im Sommer Geburri...erstens, weil wir schon genug Böcke sind und zweitens wegen dem Ablaufdatum von der Schoggi...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Wir hatten auch gerade ein Geburtstagskind. Schokolade wird bei uns nienimmer alt ;-).

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen