Sonntag, 23. August 2015

G F I S C H E T S

ich war mal wieder fischen im altmetallcontainer. ich backe nicht und ich ha auch sust kei ahnung wozu ich etz ausgerechnet diese gugelhopfform brauchen täte. ich ha sie halt eifach nur hübsch gefunden. spannend finde ich sie auch hanni dann zu hause gemerkt. weiss irgendöpper da ussen wozu die gugelhopfform diesen deckel mit dem stöpsel hat? der herr guugel konnte mir die frage nicht beantworten. wär der deckel gerade dann wärs eine pudding oder wasserbadform. aber mit dem stöpsel? hät ich sie nicht mitgenommen hät ich sie au entsorgt weiss ja kä mänsch was dermit anzufangen.

Kommentare:

  1. gehören die beiden wirklich zusammen? für mich sieht das aus, wie eine gugelhupfform (unten) und ein einsatz für rührkuchen für die springform - die halt zufällig zusammenpassen? liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen
  2. ps: der tisch hat eine sehr schöne farbe, würde glatt zu unserem stuhl passen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. passt zusammen wie topf auf deckel. frau nachbarin hat genau die gleiche & weiss au nicht warum das so ist. nicht mal als transportbox ging das weil der stöpsel von der äusseren form viel grösserer durchmesser hat als der innere...

      Löschen
  3. Ich hätte auch auf das getippt, was Stefanie geschrieben hat. Das gehört so nicht zusammen. Zum "Deckel" gehört ein Springform-Ring. So kann man mit diesem Zusatz nicht nur Torten, sondern eben auch Gugelhopf backen.
    Gibt's denn jetzt keinen Kuchen bei Dir? Ich guck übrigens auch immer in den Alteisencontainer. Einmal musste sogar meine Zaubermaus hineinklettern und für mich was herausholen. Aber pssst. niemandem sägä, gäll...
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  4. oh seeehr hübsch!!! gugel findet wasserbad kochen semmelknödel. ausprobieren!!!

    AntwortenLöschen
  5. gseht us we nä Deckel zum ufbewahre... interessant. Wär sicher au en coole Bluemetopf.

    AntwortenLöschen
  6. ...gerade vor ein paar Wochen habe ich in einem sehr schönen Blumenladen eine solche Kuchenform als Geschenk erstanden. Bepflanzt mit Minze und kleinen weiteren Kräutern für die Küche. Viel Spaß damit und liebe Grüße aus der Pfalz

    AntwortenLöschen