Sonntag, 15. Juni 2014

N A C H Ä T R E I T S

aso ich weiss au nicht warum ich die zwölf nicht meh zusammenbekomme.eventuell liegts ja daran das der fotoapparat schon sit längerem verschollen ist &mit em händy fötelen das isch irgendwie anders. spontaner. da passed plän nüd so derzu. aso find ich. au vor allem weil wohin mit den händyfötelis? meine schwester hat mal die ausgedruggt mit ner äpp über ein fotiladen. aber ich weiss nüd. ich kann das nicht. das isch mir eifach nicht so ghür wenn da steht darf der fotodingens auf ihr fotodingens zugreifen. alls chiämi der zu mir hei und luägeti er sich ummen. neinei sie die einzigen föteli die ich entwickle sind die die ich im plastikrölleli in ein kufert schoppe &abschigge. all ander föteli da denk ich mir die sind so gut im läpptop versorget wie die andern in der kartonschachtel unterm ofen. aber was ich eigentlich sagen wollte ich schulde- wobei ich mich da gad frage wem ich das schulde? euch? mir? der welt? dem innerenschweinehund?- noch s paar föteli:

vorgestern kam ich ganz unverhofft zu einem brockenhaus. einen nachmittag det högglen &verkaufen &umenschmöggern isch aso voll witzig sie
de sind nüd mir :-)
am abend waren wir dann noch zu einem spieleabend geladen. aso das isch etz nüd öppis wo ich hüffig mache aso eigentlich ha ich so öppis noch nie gmacht. igladen hat die ludotheksmänätscherin die etz ufhört ludotheksmänätscherin zu sein. sie das isch foll witzig gsi sie.

(zellä chunni immer nuch :-)   

Kommentare:

  1. hey. nüd ämal gmerggt. aber es sin immer nuch nüd 12. henä mit dini magaschünä fotis! ...und tässli? wieso nüd dir? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht könnte ich ja meine vörigen Bücher in dein Brocki geben? Und dann hätte ich noch ein Lager voll Filzwolle und einen Webstuhl und ein Spinnrad und einen halben Schrank voll zu kleines Gwand und...
    Aber gut, dass ich so viele schöne Tassli zügeln darf ;-)

    AntwortenLöschen