Donnerstag, 2. Juni 2016

G S N Ä G T S

heute snäggen wir in anderer leute leben.

nachdem ich schön brav die wand  entsorgt habe habe ich mir erlaubt wieder öppis hei zu tragen. eine ganze schachtel voll fremdes leben. ich liebe ja fotos umso erstaunter war ich über mich als ich in der schachtel neuselte wie wenig ich fotos ausdrucke.so hanni mir überleit was ist eigentlich mit all den daten in denen unser leben steckt.vielleicht irgendwann in hundert jahren gibts einen skänner-so einen wie die bei raumschiff enterpreis hatten und den sie an alles gehebet haben und der hat dann so gegurrt und angezeigt was das war das da gesgännt wurde-und der saugt dann alle fotos an, ich gläb ich muss etz standortbestimmung zulassen bei meinen fotos dann können die in hundert jahren so vor dem haus stehen und dann gurrts und dann können die neuslen in meinem leben-&ich gläb ich muss meh föteli löschen

Kommentare:

  1. oh das puzzle isch dr hammer! wow!

    AntwortenLöschen
  2. Herzig, der Brief vom Papeli. Ich habe vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt ein gerahmter Liebesbrief gekauft. Leider kann ich ihn wegen der alten Schrift nicht lesen.
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  3. apropos leben von anderen: hast du den irving durch? ich hab auch ewig dazu gebraucht und irgendwie fand ich den komisch. liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nei a dem chätschi nuch (übrigens seite dreissig der zweite fehler :-)

      Löschen