Donnerstag, 5. Februar 2015

D U R Ä B L I G T S


es ist eifach so es ist zwenig sommer in mir drinn bin ich zum schluss gekommen. das war eifach nichts letztes jahr das langet eifach niänen hännen. ich ha dr fäsi währli s ganz jahr agehabt.
 zum glügg gitz so ufschtellerli wie das witzige foto das der tiini (-der kleinste ist ja geschichte. er ist zwar scho noch kleiner als ich aber der kleinste geht gar nicht mehr ich mein der rasiert sich etz dä) gmacht hat und das was vorher i der schachtel war hat mer au gfallen. ich mag das ja wenn mein laden mir gschenggli macht. schön wär etz noch ein brief derbii gsii. muss ich mal vorschlagen. mä tut doch so mützli lismen für getränke könnte man so briefli abgeben die dann det innengeschoppet werden. das wärs doch noch. aber au sust ist das päggli kommunikativ mir händ nämli kafikapseln drii gehabt und ich musste währli umenwatsappen wer so nä maschine het. die helfed eim sogar fründschaften pflegen im fall.

Kommentare:

  1. Aso lieber mit Kafi husieren, statt mit Essig und Bratbutter und Senf. Und einem Tassen-Kuchen-Mischung, den man nur in der Mikrowelle machen kann. Aber gell, einem Gaul schaut man nicht ins Maul...
    Hattest auch was Brauchbares dabei? Hustentee oder Vitamin-C-Tabletten oder so?
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. ha. mikrowelle will der laden wohl anpreisen. und kapselkafimaschinenen. aber liäb dr ladä. eimal m chind immer m chind :)

    AntwortenLöschen
  3. uuaaahhaaahaaa! ohne sie, verehrteste frau milena, wäre ich im leben nicht drauf gekommen, was das bild da zeigt.
    und zum glück war ich ein usego-kind. den gibts nicht mehr und ich kann etz poschten, wo ich will...
    ♥ monika

    AntwortenLöschen