Sonntag, 6. April 2014

G M A C H T S


hui ich bin währli schon viel effizienter geworden im einlösen meiner kundenwunschhaargenausowieichwillundnüdanders aufträge. eigentlich ignorier ich die in der regel. ich nicke zwar brav und dann dihei leg ich das irgendwohin und vergess es. zumal ich ja nicht mal einen laden habe und die kunden meine liebsten um mich umen sind die ich gratis behandarbeite. aber die ich sägs ihnen die rümpfen im fall nicht mal mit der augenbraue wenn ich öppis gemacht habe. nei sie die nehmen meine sachen in die hände und kritisieren! die hätten nicht  den faden genommen oder nicht den stoff au nicht dieses schnittmuster. he hallo hab ich gefragt?! und nei ich werd etz nicht verzellen das die der ich das täschli gemacht habe gseit het isch das nüd ä chlä gross? nei das isch genau richtig so sust hettis ja chliner gmacht. ich muss hier mal dütschunddütli kundtun einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul! und ja sie unglaublicherweise werde ich gerne gelobt. aso es ist ja nicht so dass ich mich nicht selber loben würde. es ist ja so ich ha amigs eine solche schiisfreude wenn ich öppis gemacht habe da hüpf ich durch die gegend und streggs allen unter die nase und find mich obertollkuulgenial. aber ehrli blos weil eigenlob stingt muss etz niämer i mis gärtli schiisä.

Kommentare:

  1. Aso, Karin. So ä schüünä Tag und so ä Schiis-Luunä?
    Aber ich kann Dich verstehen. Sollen die doch ihre Täschli selber nähen. Ich habe übrigens schon lange aufgehört, für Familie und Freunde Sachen zu schenken, die ich selber gemacht habe. Zum Geburtstag schenke ich einen Blumenstrauss (nicht mal eine Pflanze) oder eine Flasche Wein. Kommt billiger und muss mir nicht solche Kommentare aaloosä.
    Trotzdem na ä schüünä Sunntig.
    Liebä Gruäss
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. ohnei ich ha kei schiislunä. ich ha mich köschtlich amüsiert beim schreiben. ich ha mich wegglached &s wär mer nuch viel meh i sinn chuu :-)

    AntwortenLöschen
  3. Aso, ich wüsst etz grad nicht so recht, wofür ich sowas brauchen täte, aber ich würds auf immer und ewig lieben und ehren!!! ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Navi, Händy, Pflaster & Spray, kleine Zahnbürste & Zahnpasta, Spielzeugauto, Kartenspiel, Farben & Blöckli zum Zeichnen, Geld, Bürsteli & Messer zum Pilzlen...
      sowas kann man doch immer bruuchä... Ich jedenfalls schon.
      Lieber Gruss
      Milena

      Löschen
    2. Jäsoo ;-)
      Bei mir liegen so Sachen in irgendeinem Schrank (keine Ahnung in welchem) und ich steh im Wald bei den Pilzen und hab nichts dabei...

      Löschen
    3. sicher äs robidogseggli. oder du tosch d robidogseggli ids seggli dä hesch immer äs seggli derbii.

      Löschen
  4. Ich nehme auch keine Aufträge an! Und Überraschungen mach ich nur für Leute, die sich im Zweifelsfall nix anmerken lassen.
    Ich find das Täschle auch sehr schön!

    AntwortenLöschen
  5. hahaha. köstlich amüsiert hab ich mich!!! (und wer hat gestiggt?)

    AntwortenLöschen